Hauptmenü
Startseite
Informationen
Kontakt
Impressum
Startseite arrow Informationen arrow Meine Dienstleitungen
Jörg Köpke, Bürovorsteher
   
Meine Dienstleitungen PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 11. Juli 2006
Sie wünschen meine Mitarbeit oder zunächst weitere Informationen?

Image
 
 
  • Meine Arbeitskraft stelle ich jeweils gegen eigene Rechnung, als freier Mitarbeiter zur Verfügung.
  • Ich arbeite, sofern gewünscht im eigenen Büro und benötige deshalb bei meinem Auftraggeber keinen zusätzlichen Arbeitsplatz.
  • Sozialleistungen entfallen völlig, ebenso wie bezahlte Urlaubszeiten.

Seit 2003 bin ich für verschiedene Notare und auch Anwälte tätig, indem ich aufgrund von diesen anlässlich  Mandantenvorsprachen gefertigten Notizen die gewünschten Entwürfe von Urkunden fertige, soweit gewünscht unter Einbringung meiner persönlichen Lösungsideen, selbstverständlich unter strengster Einhaltung der Verschwiegenheitsverpflichtung und Konkurrenzverboten.

Unter Zuhilfenahme der elektronischen Möglichkeiten  überlasse ich dem jeweiligen Auftraggeber (Notar oder auch Anwalt) das Produkt meiner Tätigkeit, zuverlässig, schnell und  verzögerungsfrei, der  dann die Entwürfe seiner Mandantschaft wiederum zur Verfügung stellen und, soweit Beurkundung erforderlich, die Beurkundung vornimmt, bzw. hiermit einen Notar beauftragt. Durch diese Verfahrensweise spielen Entfernungen keine Rolle, wobei ich auch hier, angepasst auf die jeweilige Entfernung, den Kontakt mit meinen Auftraggebern pflege.

Bewusst habe ich vorstehend auch Anwälte ohne Notareigenschaft als mögliche Auftraggeber genannt, da meine Mitarbeit auch von diesen in Anspruch genommen wird. Häufig ergibt sich nämlich die Situation für reine Anwaltskanzleien, dass sie mit der Wahrnehmung rechtlicher Interessen beauftragt werden, die sich im Grenzbereich zwischen anwaltlicher und notarieller Tätigkeit bewegen, wobei die Mandanten in diesem Zusammenhang dann häufig auch von „ihrem Anwalt“ den entsprechenden Entwurf einer vertraglichen Lösung haben möchten. Dies ergibt sich insbesondere sehr häufig im Familienrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht aber selbstverständlich auch in anderen Bereichen der freiwilligen Gerichtsbarkeit. Da letzteres aber nicht gerade der anwaltlichen Routine unterliegt, nimmt der Anwalt recht gerne meine Entwurfstätigkeit, die die notarielle Praxis mit seinen Vorstellungen und der seiner Mandanten vereinigt, in Anspruch.


Sofern  Sie an einem persönlichen Gespräch oder bereits an meiner Mitarbeit oder auch einfach nur an weiteren Informationen  Interesse haben klicken Sie bitte hier


Ich würde mich darüber freuen!

Freundliche Grüße

Jörg Köpke

 


 
info@joergxy.de
© 2006 Jörg